Betriebswirtschaftstheorie: Band 1 Grundlagen, Produktions- by Dr. Walther Busse von Colbe, Dr. Gert Laßmann (auth.)

By Dr. Walther Busse von Colbe, Dr. Gert Laßmann (auth.)

Dieses Standardlehrbuch ist der erste Band eines insgesamt dreib?ndigen Werkes, das die Theorie der Unternehmung grundlegend darstellt. Die Kapitel des ersten Bandes behandeln die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (1. Kapitel), die Produktions- (2. Kapitel) und die Kostentheorie (3. Kapitel). Die Themengebiete werden systematisch und umfassend dargestellt, besonderer Wert wird auf die Darstellung der praktischen Bedeutung modelltheoretisch abgeleiteter Aussagen gelegt. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis veranschaulichen die Modellaussagen. ?bungsaufgaben und Kontrollfragen sollen zum selbst?ndigen Arbeiten anleiten und zum Einsatz von computers anregen und erm?glichen eine Kontrolle. Der Anhang enth?lt zwei beispielhafte Anleitungen zur Erstellung von DV-Programmen. F?r Dozenten steht ein L?sungsbuch zur Verf?gung. Die vierte Auflage wurde grundlegend ?berarbeitet. Sie ber?cksichtigt u.a. neue Entwicklungen auf den Gebieten des Informationsmanagements und des desktop built-in production.

Show description

Read or Download Betriebswirtschaftstheorie: Band 1 Grundlagen, Produktions- und Kostentheorie PDF

Best german_5 books

Atomkraft: Eine Einführung in die Probleme des Atomzeitalters

Dem nach der Tschernobyl-Katastrophe stark angewachsenen Informationsbedürfnis über die Möglichkeiten und Risiken der Kernkraft-Ausnutzung trägt diese Neuauflage Rechnung. In verständlicher shape wird in die technischen, militärischen, medizinischen und biologischen Probleme des Atomzeitalters eingeführt.

Numerische Mathematik 2: Eine Einführung — unter Berücksichtigung von Vorlesungen von F.L. Bauer

Dieses zweib? ndige Standardlehrbuch bietet einen umfassenden und aktuellen ? berblick ? ber die Numerische Mathematik. Dabei wird besonderer Wert auf solche Vorgehensweisen und Methoden gelegt, die sich durch gro? e Wirksamkeit auszeichnen. Ihr praktischer Nutzen, aber auch die Grenzen ihrer Anwendung werden vergleichend diskutiert.

Parallelrechner: Architekturen — Systeme — Werkzeuge

Moderne Anwendungen in vielen Bereichen der Wissenschaft und Technik erfordern den Einsatz massiver Parallelität. Die Probleme reichen von einfachen bis zu den "grand demanding situations" der Wissenschaft. Das Prinzip "Parallelität" durchdringt heute bereits in hohem Maße Forschung und Lehre in vielen Fachdisziplinen und immer mehr Anwender, die keine Hochleistungsrechner-Experten sind, wollen und werden diese Möglichkeiten für ihre Anwendung nutzen.

Additional resources for Betriebswirtschaftstheorie: Band 1 Grundlagen, Produktions- und Kostentheorie

Sample text

Das Auffinden einer "optimalen" Strategie ist schwer erreichbar, solange der Entscheidungstrager nicht abschatzt, mit welcher Wahrscheinlichkeit die einze1nen Konsequenzen eintreffen werden, zu denen eine Strategie fUhren kann. 38 1. Kapitei: Grundiagen Beispielsweise kann das Einschlagen der Strategie SI die Ergebnisse C1 oder C3 zeitigen. Davon ist C1 hOchst erwiinscht, C3 noch tragbar. Es ware wichtig zu wissen, we1che Wahrscheinlichkeiten j = 1,3 die Konsequenzen bei Wahl der Strategie SI haben.

Ein Jahr) prlizisiert; - die Restriktionen flir mogliches Handeln innerhalb und auBerhalb des Betriebes ermittelt (z. B. gegebene Produktionskapazitiiten, Absatz- und Finanzierungsgrenzen, Beachtung von Rechtsvorschriften); und die Handlungsmoglichkeiten (Alternativen, Strategien) zusammengestellt - die Konsequenzen jeder Handlungsmogiichkeit im Hinblick auf die Ziele und in Abhiingigkeit von alternativen Datenkonstellationen abgeschiitzt. In der Suchphase werden die flir die Entscheidung als notig erachteten Informationen gesammelt.

B. Chemieunternehmen, GroBbanken und Sparkassen, Transportunternehmen, GroBund Einzelhandelsbetriebe und Versicherungen. Der GrojJe nach wird das Spektrum auf der einen Seite von Ein-Mann-Betrieben (z. B. B. Bundespost, Siemens-Konzern) begrenzt. Dazwischen sind Handwerksbetriebe mit wenigen Beschiiftigten und mittelstiindische Unternehmen mit einigen hundert Arbeitnehmern angesiedelt. Hinsichtlich der Wirtschaftsordnung umfaBt die Skala der Betriebe Industriekombinate und volkseigene Betriebe sozialistischer Pragung, offentliche und halboffentliche Verkehrsbetriebe und Energieversorger sowie insbesondere auf Gewinnerzielung ausgerichtete private Unternehmen in einem marktwirtschaftlichen System.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 18 votes