Bodenkundliches Praktikum by Eilh. Alfred Mitscherlich

By Eilh. Alfred Mitscherlich

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Bodenkundliches Praktikum PDF

Similar german_8 books

Herzinsuffizienz und Digitaliswirkungen: 31. Oktober und 1. November 1958

Von L. LENDLE In diesem Kreis pathophysiologisch interessierter Kollegen, in dem gestern die Frage der Herzinsuffizienz erneut durchgesprochen wurde, soli heute auch das alte challenge der Digitaliswirkungen behandelt werden, weniger die praktischen Fragen der Glykosidtherapie als die Wirkungsweise der Digitalis.

Mosambik im pädagogischen Raum der DDR: Eine bildanalytische Studie zur „Schule der Freundschaft“ in Staßfurt

1780 Fotografien sind zur „Schule der Freundschaft“, einem bilateralen Projekt der Bildungszusammenarbeit zwischen der DDR und der VR Mosambik, überliefert. In diesem einzigartigen Quellenkorpus, den Jane Schuch untersucht, manifestieren sich das Scheitern politisch-pädagogischer Erziehungsambitionen der DDR, die DDR-weiße Sicht auf das afrikanisch Andere und die Widerständigkeit der Jugendlichen.

Fit für Nachhaltigkeit?: Biologisch-anthropologische Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Buch zeigt Möglichkeiten auf, für eine angemessene Umweltpädagogik evolutionssoziologische mit sozial- und kulturwissenschaftlichen Aspekten zu verknüpfen. Seit der Konferenz der Vereinten Nationen 1992 zu ,Umwelt und Entwicklung' wird versucht, eine Erweiterung des umweltpädagogischen Arbeitsfeldes zu betreiben, indem ökologische mit sozialen und ökonomischen Aspekten verbunden werden.

Extra info for Bodenkundliches Praktikum

Example text

Welche Korrekturen sind hier fiir die Temperatur und das benutzte Leitungswasser anzubringen 1 Nachdem wir jetzt bei unseren eingangs benutzten Bodenarten einmal den Wassergehalt, dann aber auch das spezifische Gewicht der festen Bodenteilchen genau feststelien konnten, ist es uns erst moglich, auch die GroBe des jedesmaligen Hohlraumvolumens bei verschiedener Lagerung des Bodens genau zu berechnen; ebenso k6nnen wir jetzt auch erst die genauen Zahlen fUr die Volumenprozente Wasser feststelien, welche der Boden bei verschiedener Bestimmung der Wasserkapazitat enthielt (vgl.

Man versuche mal den Boden, ohne ihn zu erhitzen, in einem Exsikkator (wie Abb. 14) iiber konzentrierter Schwefelsaure und ein andermal iiber Chlorkalzium zu trocknen! Gleichzeitig mit dem Ansetzen der Trockensubstanzbestimmung iiber Phosphorpentoxyd bringen wir eine groBere Menge unseres lufttrockenen Bodens in eine mit eingeschliffenem Stopfen versehene Pulverflasche, fetten den Stopfen ein und verschlieBen den Boden so gut gegen die Luft. - Das Material, welches dann einen fiir uns bekannten Wassergehalt besitzt, der sich auch, da lufttrocken, wahrend des Wiegens an der Luft wenig andert, benutzen wir jetzt als Ausgangsmaterial fiir die weiteren Bodenuntersuchungen.

9). Ein Exsikkator zur Erzielung des Dampfspannungsausgleiches iiber IOproz. Schwefelsaure (Abb. 14). Dazu gehOrt ein StandgefaB (a) mit eben geschliffenem Rande, ein dazugehOriger ebener Glasdeckel (b), ein eingepaBter Gummistopfen mit Glasrohr (c), ein Stiick Vakuumschlauch (d). Mltscherlich, PraktikuID. 3 34 Zwolfte Aufgabe. Ferner ein kleines Quecksilbermanometer (e), lOproz. estphalschen Wage herstellen kannl), ein GlasdreifuB (g) und unser schon bei der Trockenbestimmung benutztes £laches Glasschalchen (h) mit aufzulegender eben geschliffener Glasscheibe.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 25 votes