Chemieunterricht: Eine praxisorientierte Didaktik by CHRISTEN

By CHRISTEN

Show description

Read Online or Download Chemieunterricht: Eine praxisorientierte Didaktik PDF

Best german_7 books

Etablierungsmanagement innovativer Unternehmensgründungen: Eine empirische Analyse der Biotechnologie

Das Anwendungsfeld Biotechnologie ist prädestiniert für cutting edge Unternehmensgründungen. Allerdings müssen kreative Ideen und Gründungselan durch die wirtschaftliche Absicherung der jungen Unternehmung ergänzt werden. Der hierzu notwendige Etablierungsprozess blieb jedoch bisher in der wissenschaftlichen Forschung weitgehend unberücksichtigt.

Übungen zur abdominalen Ultraschalldiagnostik

Dieses sonographische Übungsbuch setzt gute Kenntnisse der elementaren sonographischen Anatomie und der geläufigen pathologischen Schnittbilder l voraus . Wir haben versucht, in jedem Kapitel, das jeweils eine Gruppe ähnlicher klinischer Probleme umfaßt, eine didaktische Aufgliederung vom Einfachen zum Komplizierten vorzunehmen.

Extra info for Chemieunterricht: Eine praxisorientierte Didaktik

Sample text

Nach dem Lehrbuch. Auch einfache Versuche können zu Hause durchgeführt und als Hausaufgabe eingesetzt werden. Langfristige Aufgaben (Vorträge, Semesterarbeiten; in der Chemie besonders auch experimenteller Art) bieten dem Schüler die Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten und zum Erlernen und Einüben von Arbeitstechniken. Sie können die individuellen Interessen des Schülers berücksichtigen, lassen sich aber auch als Gruppenarbeit durchführen. Die Aufgabenstellung muss sorgfältig überlegt werden; Umfang und Schwierigkeitsgrad sind der vorgegebenen Frist und den Fähigkeiten der Schüler anzupassen.

Wesentlich scheint mir auch, dass man den S I-Schüler nicht einfach "Regeln" auswendig lernen und anwenden lässt, sondern so viel wie möglich begründet. Ich glaube auch nicht, dass es sinnvoll ist, ohne Begründung (durch Bindungsmodelle) "Wertigkeiten" als blosse Zahlen lernen zu lassen und dann zu verlangen, mit ihnen Formeln abzuleiten. Ebenso halte ich es für verfehlt und im üblen Sinn "informativ", wenn der Lehrer den Satz von AVOGADRO zur Erklärung des Volumen gesetzes von GAY -LUSSAC einfach mitteilt und ihn dann "lernen" lässt.

B. das Erreichen einer gewissen Handfertigkeit durch eigenes Experimentieren. h. sie sollen das Verhalten beschreiben, das der Schüler nach Abschluss des Lernprozesses zeigen soll, vgl. FREY (1971). Operationalisierte Lernziele sind also überprüjbar, worauf besonders Wert gelegt wurde, weil die früheren mehr oder weniger ausführlichen Stoffpläne nicht mit genügender Deutlichkeit zeigten, "welche konkrete Folgen das Erlernen des Stoffes beim einzelnen Schüler haben soll" [KLAFKI et al. (1976)].

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 41 votes