Die Malaria: Eine Einführung in Ihre Klinik, Parasitologie by Professor Bernhard Nocht, Professor Martin Mayer (auth.)

By Professor Bernhard Nocht, Professor Martin Mayer (auth.)

Show description

Read or Download Die Malaria: Eine Einführung in Ihre Klinik, Parasitologie und Bekämpfung PDF

Best german_7 books

Etablierungsmanagement innovativer Unternehmensgründungen: Eine empirische Analyse der Biotechnologie

Das Anwendungsfeld Biotechnologie ist prädestiniert für leading edge Unternehmensgründungen. Allerdings müssen kreative Ideen und Gründungselan durch die wirtschaftliche Absicherung der jungen Unternehmung ergänzt werden. Der hierzu notwendige Etablierungsprozess blieb jedoch bisher in der wissenschaftlichen Forschung weitgehend unberücksichtigt.

Übungen zur abdominalen Ultraschalldiagnostik

Dieses sonographische Übungsbuch setzt gute Kenntnisse der elementaren sonographischen Anatomie und der geläufigen pathologischen Schnittbilder l voraus . Wir haben versucht, in jedem Kapitel, das jeweils eine Gruppe ähnlicher klinischer Probleme umfaßt, eine didaktische Aufgliederung vom Einfachen zum Komplizierten vorzunehmen.

Additional resources for Die Malaria: Eine Einführung in Ihre Klinik, Parasitologie und Bekämpfung

Example text

Dann oft einige der die Malaria kennzeichnenden Veranderungen des Blutes (Monocytose, Basophilie und Polychromasie der Erythrocyten, Leukopenie). Starke Leukocytose, namentlich bei wiederholtem Befund, spricht gegen Malaria. Man darf daher die Blutuntersuchungbei Malariaverdacht nicht auf die Untersuchung einiger dicker Tropfen beschranken, sondern muB beim Fehlen von Malariaparasiten im dicken Tropfen unbedingt auch Blut· ausstriche untersuchen und Leukocyten zahlen. Umgekehrt geniigt ein Befund von Gameten allein nicht fiir die Annahme, daB das betr.

Fur Kinder lost man am besten Tabletten in entsprechender Menge von Wasser und gibt die Losung in Sirup, Marmelade, suBem Brei oder gesuBtem Tee. (z. B. 0,25 g in 100 ccm warmen Wassers gelost und in Einzeldosen von 10 ccm 4mal taglich verabfolgt, entspricht 0,1 g Chinin, der Tagesgabe fUr Kinder his zu einem Jahr. ). In Indien ist SINTONS Chininlosung sehr verhreitet, die er zugleich mit Alkalilosung (s. dazu S. 59) gibt; eine Einzeldosis davon enthiilt: Chin. sulf. 0,6 g; Acid. citric. 2 g; Magnes.

Die meisten Autoren riihmen die Schmerzlosigkeit der Injektion im Gegensatz zu intramuskularen Chinininjektionen. In Ceylon wurden von BLAZE und SIMEONS 2 intramuskulare Injektionen von 0,375 g an 2 aufeinanderfolgenden Tagen verabfolgt, ebenso in den Straits Settlements. GIAQUINTO MIRA gab sogar 2mal 0,2 g Atebrin intramuskular pro Tag. Er sowie Hoops, VAN SLYPE, SICAULT (mit dem franzoslschen Quinacrine, identisch mit Atebrin) u. a. loben die Methode sehr. VARDY priifte das Musonat bei 50 sehr schweren Fallen in den Malay States und gab bei Kindem unter 4 Jahren 0,1 g, von 5-8 Jahren 0,2 g und iiber 8 Jahren 0,3 g pro Tag an 2 aufeinanderfolgenden Tagen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 21 votes